Vortrag über die Kultur des alten Korea und Korea heute

Vortrag über die Kultur des alten Korea und Korea heute

In den letzten Jahren hat Korea in Ostasien sowohl geopolitisch als auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung gewonnen. In diesem globalen Zeitalter werden Kenntnisse über die koreanische Kultur für jenen Personenkreis immer wichtiger, der sich für ostasiatische Kultur und Kunst interessiert.

Dieser Vortrag mit Filmen von der KSCPP (Korean Spirit and Culture Promotion Project) will Ihnen die über 5000 Jahre alte Kultur und das heutige Korea näher bringen, das nach dem Koreakrieg heute als Industriestaat anderen Ländern Hilfe gibt und sich zu einem weltweit führenden Land in IT, Bauwesen, Schiffbau, Stahlherstellung und Smart City entwickelt hat.

Es werden Dokumentarfilme über die Buchdrucktechnik (200 Jahre vor Gutenberg, Welterbe), Goldschmiede-Kunst z.B. „Sarira Reliquiar“ (12. Jhd.), das die Welt überraschte, Forschung über Astronomie (Beginn 3000 BC) und das koreanische Alphabet (Welterbe) vorgestellt.

Die Referentin ist Leiterin sowie Übersetzerin der gemeinnützigen Organisation KSCPP im deutschen und französischen Sprachraum.